Links zu Hafenbeschreibungen, Linksammlungen, Länderinformationen

www.trans-ocean.org
News, Tipps und Links für Blauwassersegler

www.bluewater.de/revierberichte
Neben vielen allgemeinen Infos für Fahrtensegler viele Reiseberichte,
zum Teil allerdings nicht mehr ganz aktuell.

http://www.esys.org/
Europäisches Segel-Informations-System – wird dem anspruchsvollen Namen nicht ganz gerecht, ansonsten viele wertvolle Infos aus allen Bereichen des Segelsports

www.marinamap.com
Neue Webseite mit Auflistung und Infos über Marinas u.a. im Mittelmeer. Nicht komplett, aber eine weitere Möglichkeit, sich über Sportboothäfen im MM zu informieren.

www.noonsite.com
Webseite von Jimmy Cornell (ARC), u.a. auch Infos und Hinweise auf weiterführende Literatur zu Häfen im Mittelmeer. Suche am besten über Region bzw. Land.

www.segel.de
Umfangreiche Linksammlung über alle erdenklichen Themen des Wassersports.

www.sailpress.com
Interessante private Seite mit News, Ausrüstungslisten, Checklisten usw.

www.landratten.de
Sehr umfangreiche Linksammlung von Ausrüster über Charter, Ausbildung, Bilder, Medizin, Bootsbau usw.

www.skippertipps.de
Unzählige Infos über Kroatien allgemein, Inseln, Häfen, Buchten etc.

www.ionian-seaguide.com
Infos über fast alle Häfen und vielen Buchten sämtlicher Ionischen Inseln von Korfu bis Zakyntos. Viele Bilder, Hafenpläne, Besonderheiten beim Ankern etc.

www.segeln-mediterran.de
Infos, Bilder und Reiseberichte über Mallorca, Liparische Inseln, Kroatien, Malta, Ionische Inseln.

www.korsika-toern.de
Sehr gut gemachte Seite über Korsika, mit aktuellen Infos über Häfen und sämtliche Buchten, Koordinaten, „Schlupfwinkel“ bei Schlechtwetter usw.

www.cocodemer.de
Viel Informatives von einem Fahrtensegler im Mittelmeer

www.fernweh.com
Länderinfos aller erdenklichen Themen unzählige Länder

Rechtlicher Hinweis zu Links:

Der Rechtsprechung zufolge hat man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von Inhalten gelinkter Seiten distanziert. Sie finden auf diesen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet. Ich habe keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Site. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage ausgebrachten Links und ebenso für alle Inhalte von Seiten, zu denen Banner oder weitere Links führen. Falls Ihnen ein Link unangenehm auffällt, wäre ich für einen Hinweis dankbar, damit ich entsprechend reagieren kann.
Schöne Grüße vom Amtsschimmel 😉

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links

Impressum

Der Zweck dieser Webseite ist ausschließlich privater Natur. Es besteht keine Impressumspflicht bei rein persönlichen oder familiären Zwecken.
(§5 TMG und § 55 RStV)

Bei Fragen zu Törns, Revierinfos etc. etc. schreiben Sie mir einfach eine Mail an info@sole-e-mare.de – alternativ SMS oder phone  +49 177 33 080 54

Design und Programmierung:

SinusQuadrat GmbH – Internet. Informatik. Design.
Okenstraße 57
77652 Offenburg
Fon: 0781-9672147
info@sinusquadrat.de

Datenschutz
Grundsätzlich werden durch die Nutzung der sole-e-mare-Website keine persönlichen Daten erhoben und/oder gespeichert.
Für die Bearbeitung von Anfragen werden Name, eMail-Adresse oder sonstige persönliche Daten benötigt und gespeichert. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung dieser persönlicher Daten geschieht ausschließlich nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bildergalerie

Impressionen verschiedener Törns….querbeet
Zum Vergrößern bitte anklicken

Der Skipper

Im richtigen Berufsleben arbeitete der Skipper als Lehrer an einer gewerblichen Berufsschule, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Vor über 30 Jahren hat er bei einem Campingurlaub an der See mit der Jolle des Zeltnachbarn die Schönheiten des Segelns entdeckt. Danach folgte der Kauf einer Contender Jolle, relativ erfolglose Teilnahme an einigen Regatten und jahrelang herrliche Wochenend- und Urlaubszeiten am und auf dem Wasser verschiedenster Seen. Neben den unvermeidlichen amtlichen Scheinen folgten ab Ende der Achtziger Jahre die ersten Hochseetörns als Mitsegler, 1995 erstmals als Charterskipper und seit 2000 auch als Skipper für Kojencharterunternehmen.

Warum denn ausgerechnet Segeln?

Man muss seine Träume realisieren, wenn nicht jetzt, wann dann? Die beste Zeit ist immer hier und heute. Diese klugen Sprüche stammen nicht vom Schreiber dieser Zeilen, sondern von dem römischen Dichter Quintus Horatius Flaccus, besser bekannt unter seinem lateinischen Namen Horaz. Von ihm stammt der Ausspruch „Carpe Diem“, was übersetzt soviel heißt wie „Nutze den Tag“! Carpe Diem, ein Inbegriff dessen, was heute wieder viele Menschen bewegt – Lebenskunst. Horaz war stets darauf bedacht, sich seine Freiheit im Denken und Handeln zu bewahren, er unterschied sich vor allem durch seine humorvolle Lebensüberlegenheit von anderen Zeitgenossen. Sein Habitus war geprägt von starker persönlicher Färbung, wenn es geboten schien, ausreichend Distanz zu Politik und Obrigkeit, nicht in den Tag hinein leben, sondern ihn nutzen. In diesem Sinne!